Portrait Jonas Ortsgemeinde Hochspeyer

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr geehrte Gäste,

 

als Ortsbürgermeister von Hochspeyer begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Internetpräsentation und freue mich sehr über Ihr Interesse an unserer lebens- und liebenswerten Ortsgemeinde mitten im Pfälzerwald.

Es ist schön, dass Sie sich für unseren virtuellen Auftritt interessieren.

Auf den folgenden Seiten haben sie die Möglichkeit, virtuell einen Blick in die Gemeinde Hochspeyer zu werfen.

Gleichzeitig erhalten Sie aber auch wertvolle Tipps und Informationen rund um das Leben in unserem Dorf sowie über unsere Geschäftsangebote, unsere persönlichen Dienstleistungsangebote, unsere Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie über unsere kulturellen oder brauchtümlichen Veranstaltungen.

Sollten Sie Fragen und Anregungen haben, so nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Viel Spaß noch bei Ihrem virtuellen Rundgang durch meinen Heimatort.

 

Ihr Dominic Jonas, Bürgermeister der Ortsgemeinde Hochspeyer

 

 

„Normalerweise“ würden wir am Samstag vor Muttertag mit den Seniorinnen und Senioren einen Seniorennachmittag der Ortsgemeinde feiern. Dies war aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht möglich.  Als Ersatz dafür hatten wir uns für diesen Tag den „1. Seniorenkaffee Zumm Mitnemme" ausgedacht und durchgeführt. Nach vorherigen Anmeldungen fuhren wir so den Senioren rund 40 Kuchenpakete aus.

Gemeinsam bereiteten die ehrenamtlichen Helferinnen der Seniorennachmittage, Mitglieder des Gemeinderates sowie die Beigeordneten fertige Kuchenpakete zum Abholen und zum Ausfahren vor.

Sie erhielten dafür den „besten Lohn“ durch die Seniorinnen und Senioren selbst: strahlende Augen, ein herzliches Lächeln sowie ein von Herzen kommendes Dankeschön. Die Ehrenamtlichen freuen sich sehr, dass die Aktion so gut angekommen ist.

Herzlichen Dank den Ausfahrteams Klaus Schuler, Bernd Kitter und Alexander Mock sowie den Gemeinderatsmitgliedern Marion Renger und Marianne Vogt für die Unterstützung. Ein ganz herzliches Dankeschön allen Kuchenspendern, durch die diese Veranstaltung erst durchführbar war.

Besonders bedanken möchte ich mich bei P. Hofmann, I. Scherer und K. Franzreb für die tolle ehrenamtliche Unterstützung. Die drei Damen und weitere ehrenamtliche Helfer unterstützen die Ortsgemeinde bei jedem Seniorennachmittag.... einfach ein starkes Team!

Eine tolle Zusammenarbeit, ein toller Zusammenhalt. „Gemeinsam für unser Hochspeyer!“

  

 

 

 

Die gemeindeeigenen Bäume der Ortsgemeinde sind in einem Baumkataster gelistet und werden regelmäßig durch eine Fachfirma überprüft.

Eine solche Überprüfung ergab nun, dass die große Pappel am Nebeneingang des Friedhofs nicht mehr verkehrssicher ist, sie musste gefällt werden. 

Eine Ersatzpflanzung ist angedacht.

 

 

 

 

 

Nach der pandemiebedingten Freigabe freuen wir uns auf Badegäste.