Herzlich willkommen in der Ortsgemeinde Hochspeyer!

Portrait Jonas Ortsgemeinde Hochspeyer

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr geehrte Gäste,

 

als Ortsbürgermeister von Hochspeyer begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Internetpräsentation und freue mich sehr über Ihr Interesse an unserer lebens- und liebenswerten Ortsgemeinde mitten im Pfälzerwald.

Es ist schön, dass Sie sich für unseren virtuellen Auftritt interessieren.

Auf den folgenden Seiten haben sie die Möglichkeit, virtuell einen Blick in die Gemeinde Hochspeyer zu werfen.

Gleichzeitig erhalten Sie aber auch wertvolle Tipps und Informationen rund um das Leben in unserem Dorf sowie über unsere Geschäftsangebote, unsere persönlichen Dienstleistungsangebote, unsere Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie über unsere kulturellen oder brauchtümlichen Veranstaltungen.

Sollten Sie Fragen und Anregungen haben, so nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Viel Spaß noch bei Ihrem virtuellen Rundgang durch meinen Heimatort.

 

Ihr Dominic Jonas, Bürgermeister der Ortsgemeinde Hochspeyer

 

 

 

AWO Bezirksverband baut 27 barrierefreie Wohnungen in der Hauptstr. 140

Eine zukunftsorientierte Bebauung des Anwesens „Alte Schule“ in der Hauptstraße 140 ist in Sicht. Nach dem Verkauf des Geländes an die AWO-Pfalz habe ich den Verantwortlichen am 05.02.2021 die Schlüssel des Gebäudes übergeben. Mit dem Rückbau des Altbestandes soll im März 2021 begonnen werden.

Stationäre Wohn- und Pflegeangebote für Senioren und behinderte Menschen gibt es in Hochspeyer nicht. Der AWO-Bezirksverband will diese Angebotslücke nun schließen und plant auf dem Gelände einen Neubau mit 27 barrierefreien Wohnungen. Die Wohnungen werden in zwei getrennten Baukörpern untergebracht, verbunden durch ein Verbindungs-element dazwischen, in dem die Gemeinschaftsräume untergebracht werden.

Individuelle, abgestufte Betreuung in Form von geringer bis intensiver Unterstützung im Haushalt bis hin zu umfangreichen Pflege- und Betreuungsmaßnahmen – all das soll künftig wohnortnah in Hochspeyer möglich sein. Menschen, die Unterstützung benötigen, können diese dann individuell abrufen – auch kurzfristig oder nur für Phasen.

Die Ortsgemeinde freut sich sehr, mit der AWO-Pfalz einen sehr erfahrenen und kompetenten Betreiber (sieben Seniorenhäuser, drei Einrichtungen für Betreutes Wohnen, eine Senioren-Wohngemeinschaft, sieben Sozialstationen, zwei Einrichtungen für Tagespflege) mit mehr als 1.000 Beschäftigten in der Pfalz als Partner für das "Service-Wohnen in Hochspeyer" gewonnen zu haben.

Danke sagen wir ALLEN Verantwortlichen und Entscheidungsträgern der Gemeinde, die in den zurückliegenden Jahren für dieses Projekt einen langen Atem bewiesen haben, insbesondere Herrn Hans Haberer für seinen persönlichen Einsatz beim AWO-Bezirksverband.

Am Projekt Interessierte können sich bei der AWO Bezirksgeschäftsstelle, Neustadt/Weinstr. informieren und sich bereits vormerken lassen:

Kontakt: Telefon 06321/39230 oder Email: info@awo-pfalz.de