Die Ortsgemeinde Hochspeyer sucht zum 01. März 2021 eine/n Fachangestellte/n (w/m/d) für Bäderbetriebe in Vollzeit mit 39 Wochenstunden.

Aufgabenschwerpunkte:
- Aufsicht und Überwachung des Badebetriebes einschließlich der Beckenaufsicht
- Gewährleistung der Sicherheit der Badegäste
- Durchführung und Kontrolle von Reinigungsarbeiten
- Verhütung von Badeunfällen
- Anleitung beim Schwimmunterricht, Abnahme von Schwimmprüfungen
- Überprüfung der Wasserqualität
- Steuerung, Wartung und Instandhaltung der technischen Anlagen

Anforderungsprofil:
- Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Fachangestellten für Bä-derbetriebe, Rettungsschwimmer oder eine vergleichbare Ausbildung
- Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit
- Technische Kenntnisse und handwerkliches Geschick
- Bereitschaft zu Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
- Ein besucherfreundliches, sicheres und serviceorientiertes Auftreten

Wir bieten:
- Eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem freundlichen und motivierten Team
- Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD
- Die nach dem Tarifrecht für den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir bis zum 11.10.2020 bei der Ver-bandsgemeindeverwaltung – Zentralabteilung – 67677 Enkenbach-Alsenborn, Hauptstra-ße 18, Zimmer 108, einzureichen (E-Mail: bewerbung@enkenbach-alsenborn.de).


Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

 

Die Ortsgemeinde Hochspeyer ist Träger von 2 Kindertagesstätten mit rund 130 Betreuungsplätzen für Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Für unsere viergruppige Kindertagesstätte „Schelmenhaus“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Erzieherin / einen Erzieher (m/w/d) in Teilzeit (28 Wochenstunden) als Krankheitsvertretung. Bewerberinnen und Bewerber sollten die Berufsausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher erfolgreich abgeschlossen haben. Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe S 8a TVöD-SuE.


Sie sind motiviert, kreativ, teamfähig, belastbar, besitzen fachliche und soziale Kompetenz, können liebevoll und einfühlsam mit Kindern umgehen? Dann freuen wir uns auf Sie.
Wir bieten Ihnen eine Arbeitsstelle in einer räumlich großzügigen Einrichtung sowie die Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team. Wir wünschen uns Flexibilität bei der Dienstplangestaltung.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir bis zum 13.10.2020 bei der Verbandsgemeindeverwaltung – Zentralabteilung – 67677 Enkenbach-Alsenborn, Hauptstraße 18, Zimmer 108, einzureichen (E-Mail: bewerbung@enkenbach-alsenborn.de).


Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet

Die Ortsgemeinde Hochspeyer sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/-in (w/m/d) für Hausmeistertätigkeiten in der KiTa „Schelmenhaus“
Das Aufgabengebiet umfasst die Instandhaltung der Außenanlagen sowie die Gewährleistung der regelmäßigen Entsorgung des Mülls durch die Müllabfuhr. Der Arbeitseinsatz erfolgt nach Bedarf, ggf. auch nachmittags, abends oder an Wochenenden.
Die Anstellung erfolgt auf Minijob-Basis. Für das Arbeitsverhältnis finden die Vorschriften des TVöD Anwendung.
Bewerbungen mit Lichtbild und Lebenslauf bitten wir bis zum 18.09.2020 bei der Verbandsgemeindeverwaltung, -Zentralabteilung-, 67677 Enkenbach-Alsenborn, Hauptstraße 18, Zimmer 108, einzureichen (E-Mail: bewerbung@enkenbach-alsenborn.de).
Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Die Ortsgemeinde Hochspeyer sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Reinigungs-/Hauswirtschaftskraft zur Aushilfe (w/m/d) für die kommunalen KITAs (KITA „Schatzinsel“ und KITA „Schelmenhaus“).

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • die Reinigung der Funktions- und Sanitärräume,
  • die Entgegennahme und Zubereitung der angelieferten Speisen
  • die Essensausgabe
  • die Reinigung des Geschirrs und der Küche
  • die üblichen in diesem Rahmen anfallenden Küchenarbeiten

Der Arbeitseinsatz erfolgt nach Bedarf, ggf. auch nachmittags oder abends. Die Anstellung erfolgt auf Minijob-Basis. Für das Arbeitsverhältnis finden die Vorschriften des TVöD Anwendung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir bei der Verbandsgemeindeverwaltung, - Zentralabteilung -, 67677 Enkenbach-Alsenborn, Hauptstraße 18, Zimmer 108, einzureichen (E-Mail: bewerbung@enkenbach-alsenborn.de).

Da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, bitten wir um Zusendung von Kopien. Bitte verwenden Sie auch keine Mappen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.