Die Ortsgemeinde Hochspeyer gilt als gastfreundliches Dorf. Sie unterstützt auch das Bestreben von Flüchtlingen und deren Familien, Hochspeyer zu ihrer Heimat zu machen. 

Ehrenamtliche Bürger/Innen unterstützen dabei und helfen Menschen, die geflüchtet sind oder/und Asyl suchen, in Hochspeyer eine neue Heimat zu finden. Mitbürger, die die geflohenen Menschen im Alltag begleiten bestätigen, dass diese Menschen gewillt sind, sich den deutschen Gepflogenheiten anzupassen. Deshalb bitten wir Sie um Ihre Unterstützung.

 

Ansprechpartner:

Gabi Marwede, Telefon: 01631912863

Reinhard Marks, Telefon: 06305/7150345

 

Wohnraum

Für geflüchtete Menschen ist es in der Regel sehr schwierig Wohnraum zu finden. Viele Wohnungsinhaber hegen Vorbehalte gegen eine Vermietung, da sie Mietausfälle oder andere Unzulänglichkeiten befürchten. Gesucht wird bezahlbarer Wohnraum, insbesondere Dreizimmer-Wohnungen für Familien mit zwei Kindern, sowie Vier- und Mehrzimmer-Wohnungen für Familien mit größerer Kinderzahl. Bitte melden uns vermietbare Wohnungen, ganz gleich in welcher Größe.

 

Sprachpaten und Hilfe bei Bewerbungen

Viele Sprach- und Integrationskurse für Flüchtlinge, angeboten von der Volkshochschule und von anderen Institutionen, haben sich etabliert und sind gut organisiert. Dank beachtlicher sprachlicher Fortschritte werden viele Kursteilnehmer den deutschen Arbeitsmarkt bereichern. Sie benötigen ehrenamtliche Helfer, die sie bei der Suche nach Arbeitsangeboten, sowie beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen unterstützen.

Betreuung Kleinkinder

Ehrenamtliche Helfer, für ein bis zwei Stunden pro Woche, zur Betreuung von Kleinkindern, gesucht. Sie sollen die Eltern entlasten, die sonst keine Möglichkeit haben, an den angebotenen Sprachkursen teilzunehmen. 

 

„Treff der Möglichkeiten“

Jeden zweiten Freitag, ab 15 Uhr, im Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum, Hauptstraße 86 treffen sich Flüchtlinge und Deutsche zum gemeinsamen Kaffeetrinken, Basteln, Spielen und zum miteinander reden.

Informationen der Kreisverwaltung Kaiserslautern